Verlinkung

Wir sind damit einverstanden und begrüßen es ausdrücklich, wenn Sie in Ihrer Internetpräsentation einen Link auf die GESTIS-Stoffdatenbank setzen möchten. Dazu stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen:

1. Link auf die Startseite der GESTIS-Stoffdatenbank

Setzen Sie den Link auf die Adresse

http://www.dguv.de/ifa/stoffdatenbank/

Wenn Sie diese Aliasadresse verwenden, können Sie unabhängig von ggf. stattfindenden internen Umstrukturierungen von Internetseiten immer auf die GESTIS-Stoffdatenbank zugreifen.

2. Link auf ein bestimmtes Stoffdatenblatt in der GESTIS-Stoffdatenbank

Setzen Sie den Link auf die Adresse

https://gestis.dguv.de/data?name=010520

Die sechsstellige Zahl am Ende des Links ist die ZVG-Nummer, in diesem Fall 010520 für Formaldehyd. Wenn die ZVG-Nummer weniger als sechs Stellen hat, werden führende Nullen ergänzt.

Eine Tabelle mit einer Gegenüberstellung von ZVG-Nummer, CAS-Nummer, EG-Nummer und INDEX-Nummer (XLSX, 980 kB) (Bearbeitungsstand Januar 2022) kann heruntergeladen werden.

Auf Anfrage kann diese Tabelle anhand individueller Kriterien ausgewertet werden. Dies ermöglicht es, auf spezielle Fragestellungen einzugehen. Dafür wird der Datenbestand von GESTIS nach bestimmten Bedingungen durchsucht und diese ggf. miteinander verknüpft. Beispiele hierfür wären:

  • Eine Liste mit Stoffen, die als giftig/lebensgefährlich eingestuft sind und gleichzeitig einen AGW nach TRGS 900 haben.
  • Alle Stoffe mit WGK 3, die jedoch keine GHS-Einstufung zur Gewässergefährdung haben.
  • Eine Liste mit allen Stoffen, zu denen arbeitsmedizinische Daten in GESTIS vorliegen.